Praxis für Ernährungsmedizin Dr. med. Julia Scheurer

WICHTIGE INFORMATIONEN zu metabolic balance® in der Praxis Dr. Scheurer:

Die einmaligen Kosten von 360 € enthalten die Planerstellung durch das Institut metabolic balance®, sowie regelmäßige persönliche Gruppenbetreuung in 8 Sitzungen in der Praxis. Die Kosten sind vorab zu entrichten, am Tag der Blutentnahme oder durch vorherige Überweisung. Eine Planerstellung kann erst nach Entrichtung dieser Gebühr erfolgen.  

Ihnen steht das Klientenportal metabolic balance mit vielen Rezepten zum Nachkochen und weiteren Anregungen 21 Tage kostenlos zur Verfügung. Danach ist ein weiteres Abonnement möglich und sinnvoll, wenn Sie gerne Rezepte passend zu Ihrem individuellen Plan erhalten möchten.  Der Vorteil ist die neue, lange erwünschte Rezeptsuchfunktion für Ihren individuellen Ernährungsplan, mit Zutaten aus Ihrer Nahrungsmittelliste, die Ihnen dann zur Verfügung stehen.

Um eine möglichst fehlerfreie Durchführung der Ernährungsumstellung zu gewährleisten ist die Betreuung in den ersten Wochen von hoher Bedeutung, danach kann diese nach Absprache und Bedarf stattfinden.


Die Blutentnahme und die Laboruntersuchung werden über Ihre Krankenkasse abgerechnet. Bei gesetzlich versicherten Teilnehmern über die Versichertenkarte. Bei privat Versicherten wird die Laboruntersuchung über eine GOÄ Liquidation abgerechnet, die zu den o. g. Kosten hinzukommt. Erfahrungsgemäß werden die gesamten Kosten von 434,33 € von den privaten Krankenversicherungen übernommen.                                                                                       

Ein Teil der Gebühr wird von ein paar wenigen gesetzlichen Krankenversicherungen in unterschiedlichem Umfang übernommen, da der Ernährungskurs als Präventionskurs von diesen Krankenkassen anerkannt ist. Nach erfolgter Teilnahme an mindestens 7 der angebotenen Sitzungen bekommen Sie eine entsprechende Bescheinigung zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse. In der Regel beteiligen sich diejenigen Krankenkassen, die eigene Ernährungskurse anbieten, nicht an den Kosten.


Bitte 12 Stunden vor der Blutentnahme nichts essen und ausschließlich Wasser trinken!

Hier können Sie den Anamnesebogen herunterladen.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an (auf AB Nachrichten reagieren wir alsbald möglich).